Heiß und kalt – weiße Kreide aus den Felsen der Insel Rügen und schwarze, mineralreiche Erde aus dem Herzen eines Vulkans beruhigen strapazierte oder angegriffene Haut, wirken entzündungshemmend und regenerieren – wie ein Phönix aus der Asche.

Ausreichend für 8-10 Anwendungen.

Anwendung:
bei fettiger Haut: 1-2 TL Kreide mit 1 TL (Blüten)Wasser
bei normaler bis trockener Haut: 2 TL Kreide mit 1 TL (Blüten)Wasser und 1 TL Öl
bei reifer, anspruchsvoller Haut: 2 TL Kreide mit 1-2 TL Öl
zu einer cremigen Paste anrühren und auf das Gesicht auftragen (Augenpartie auslassen). Nach 10 bis 15 Minuten die Maske mit warmen Wasser und einem Kosmetikschwamm entfernen.

Inhalt 80g

Grundpreis 100g = 11.13€

Besonderheit mit Rügener Heilkreide und Vulkanerde

 

Ingredients: Chalk, Montmorillonite

Gesichtsmaske mit Kreide und Vulkanerde

8,90 €Preis